Chorkonzert

Arvo P?rt · Max Reger
Image
Der Komponist Arvo P?rt
Foto Birgit Püve · Arvo P?rt Zentrum

Arvo P?rt (*1935) "Passio Domini Nostri“ (Johannes-Passion)

Die 1982 geschriebene Passion ist ein minimalistisches Meisterwerk, in dem P?rt auf mittelalterliche Traditionen zurückgreift. Das Werk hat einen geradezu kontemplativen Gestus. Der Erz?hler, der Evangelist, wird mit einem Solistenquartett besetzt; die einzige instrumentale Unterstützung besteht in einer Orgel.


Max Reger (1873‐1916) "O Haupt voll Blut und Wunden"

Regers Kantate für den Karfreitag auf das bekannte Passionslied von Paul Gerhardt aus dem Jahr 1656, das wiederum auf einer Melodie Hans Leo Ha?lers aus dem Jahr 1601 beruht, entstand 1904 und geh?rt zu einer Gruppe mit 4 weiteren Choralkantaten. Diese Choralkantaten sind Regers eigenst?ndiger und umfangreichster Beitrag zu dieser Kerngattung der protestantischen Kirchenmusik.

?


?

Solistinnen, Solisten und SchulmusikChor der Hochschule für Musik Karlsruhe
Dirigenten?Studierende der?Hauptfachklasse Chorleitung Prof. Matthias Beckert

Veranstaltungsart: Chormusik · Choral Music
8. November · 19:30
Lutherkirche

Durlacher Allee 23 · 76131 Karlsruhe

TICKETS

15 · 10 (erm)
Der Vorverkauf beginnt am 1. September
über die ReserviX-Vorverkaufsstellen
oder direkt hier:?→?Bestellung?über ReserviX
(zzgl. Vorverkaufsgebühren)
Restkarten an der Abendkasse ab 1 Stunde vor Beginn.

Freikarten gibt es für alle bis zum Alter von 18 Jahren, Studierende aller Hochschulen, Berufsschülerinnen und Berufsschüler, für Dienstleistende des Freiwilligen Sozialen Jahres und des Bundesfreiwilligendienstes sowie für Kulturlots:innen.
Die Freikarten sind im Rahmen verfügbarer Pl?tze an der Abendkasse erh?ltlich.